Kontakt

Füllen Sie bitte dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen benötigen oder sich zu Kursen oder Vorträgen anmelden möchten. Vielen Dank!

Kontakt

Kim Saskia Heckens
(geb. Höhrmann)

Heilpraktikerin

Alte Dorfstraße 11
25712 Hochdonn

Tel.: 04825 - 90 16 100
Fax: 04825 - 90 16 101
E-Mail: info@naturheilpraxis-heckens.de
______________________________

ab November 2017:

Österstraße 39
25704 Meldorf



Termine nach telefonischer Vereinbarung

Weiterbildung  2017                                                                        

 

Ein Koffer voller Möglichkeiten Teil 1 & 2

 

Beide Module sind  als Bildungsurlaub anerkannt (s.u.).

 

Koffer

 

Modul I – 03. -04. Mai 2017

 

Modul II – 11. - 12. Oktober 2017

 

 

Systemisch-traumatherapeutische Weiterbildung Teilnehmer aus sozialen, pädagogischen, therapeutischen oder anderen begleitenden Berufen

 

Ziel dieser Weiterbildung ist die Erweiterung des eigenen Handwerkszeugs für den Behandler in der sytemischen Beratungs- & Therapiepraxis sowie für Pädagogen und Berater im Traumabereich bzw. Traumatherapeuten.

Vermittelt werden

  • Ressourcenorientierte Tools zu Beginn der Behandlung

  • Stabilisierende Tools im weiteren Verlauf

  • Konfrontative Tools in den fortgeschrittenen Behandlungsphasen

Die Techniken in den einzelnen Phasen der Behandlung stammen aus Imaginationsübungen, Ego-State-Therapie, Bindungstherapie, systemischer Therapie und Psychotraumatologie.

Alle Tools werden in Theorie & Praxis demonstriert sowie auch selbst in eigener praktischer Erfahrung angewendet.


Seminarzeiten

 

jeweils Mittwoch: 9 – 17 h & Donnerstag: 9 – 17 h


Veranstaltungsort

 

Itzehoe oder Hochdonn

                                                                                                             

Ihre Anmeldung zum Seminar finden Sie hier zum Download..

 

 

 Fördermöglichkeiten

 

Anerkennung als Bildungsfreistellungsveranstaltung

Die Fortbildung "Ein Koffer voller Möglichkeiten I & II" ist in SH al Bildungsurlaub anerkannt

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/B/bildungsurlaub/Bildungsurlaub_HT.html

 

 

 Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein (Kriterien der anderen Bundesländer bitte über die jeweilige IB erfragen)

Zum 03.11.2014 ist der "Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein" mit neuen Förderbedingungen an den Start gegangen.

Für Beschäftigte, Freiberufler, Inhaber von Kleinstbetrieben und Auszubildenden in Schleswig-Holstein, werden bis zu 50% der Seminarkosten übernommen. Maximal werden 2.000 € gefördert. Der Weiterbildungsbonus muss vor
Seminarbeginn beantragt und bewilligt werden.

Links zu den Antragsunterlagen 

Kontakt zu Investitionsbank Schleswig-Holstein:

IB.SH - Fleethörn 29-31  - 24103 Kiel

Telefon : 0431 - 99 05-22 22

E-Mail: foerderprogramme[at]ib-sh.de

Quelle und weitere Informationen: www. ib-sh.de